Allgemeines

Es war mal wieder so weit und der Berliner Nachwuchskader traf sich für ein ausgiebiges Trainingswochenende im Bundesleistungszentrum Kienbaum. An drei Tagen, vom 03.-05.02.2017, wurden insgesamt acht Trainingseinheiten absolviert. Natürlich lag der Schwerpunkt hier auf dem Schwimmen.

Der Triathlon Verein Berlin 09 sucht zum 01.10.2015 (gerne auch früher) einen oder mehrere Trainer*innen für die Betreuung der Trainingszeiten im Nachwuchs- und Leistungssportbereich.

Beim diesjährigen Berliner Landesfinale vom Schulsportwettkampf "Jugend trainiert für Olympia" siegten die Poelchau-OS (im WK III) und die Süd-Grundschule (im WK IV) und wurden somit jeweils Berliner Schulsportmeister in ihrer Wettkampfklasse.

Zum zweiten male wurden die Landesmeisterschaften von der BTU auf dem Gelände des Olympiaparks ausgetragen. Bei Sonnenschein nahmen knapp 100 Berliner Schülerinnen und Schüler die Chance wahr, ihre Schule zu vertreten.

Anbei eine Übersicht der gültigen Ordnungen innerhalb der BTU und DTU:

Von der BTU erlassene Ordnungen:

Ordnungen der DTU:

 

 

{mosmap width='500'|height='400'|lat='52.052312'|lon='4.447141'|zoom='3'| zoomType='Large'|zoomNew='0'|mapType='Satellite'|showMaptype='1'|overview='0'|text='sv DWO'|lang=''}
Berliner Meisterschaften 2008

Termine und Wettkämpfe 2008 aus der Region Berlin und Brandenburg

In den 2 Osterschulferienwochen führte der Landesnachwuchskader zusammen mit weiteren Triathleten der Stadt ein Frühjahrstrainingslager in Cottbus durch. Mit insgesamt 26 Teilnehmern ging es ins ebene Gelände des Spreewalds um fleißig Grundlagenkilometer auf dem Rad zu sammeln, beim täglichen Schwimmtraining an Technik und Form im feuchten Element zu arbeiten und die Trainingstage mit Lauftraining und Athletik gepflegt abzurunden.

Bei den Veranstaltungen in Berlin gibt es im nächsten Jahr zwei Terminverschiebungen bei den Veranstaltungen der Weltraumjogger.

Start ist jeweils um 18:30 Uhr an der Gaststätte "Fischerhütte" am Schlachtensee in Zehlendorf. Das gesellige Beisammensein ist dann um ca. 19:30 Uhr ebenda vorgesehen.

Die Trainingstermine werden als "Socialising Events" seitens der Berliner Triathlon Union durchgeführt. Sie dienen der Mitgliederbindung und Neuwerbung. Im Vordergrund steht dabei das gemeinsame Training mehrerer Vereine und das anschließende gemeinsame Beisammensein in gemütlicher Biergarten-Atmosphäre.

Ziel ist es, dieses Event und den Veranstaltungsort als festen Treffpunkt für Berliner Ausdauersportler zu institutionalisieren

Die BTU geht neue Wege

Mit dem neuen - zum Teil auch aus "alten" Köpfen bestehendem Präsidium mit dem Präsidenten Sven Alex von den Weltraumjoggern steht eine gute Mannschaft parat, um den Triathlonsport in der Hauptstadt weiter voranzutreiben.

Die Termine in der Übersicht

27 der 37 Berliner Hallenbäder werden im Sommer zumindest zeitweise geschlossen. Zehn haben den Sommer über geöffnet. Auf diesen Kompromiss haben sich Sportsenator Klaus Böger (SPD), Schwimmverband, Landessportbund und Bäderbetriebe geeinigt.(Tagesspiegel vom 22.10.2004)

Der Aufsichtsrat der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) hat im Rahmen des Beschlusses über den Wirtschaftsplan 2004 der BBB festgelegt, 27 Berliner Schwimmhallen von Mai bis August nächsten Jahres zu schließen.

Eine aktuelle Übersicht über alle Wettkämpfe in Berlin und Brandenburg sowie die Berliner Meisterschaften sind hier aufgelistet.
Den harten Spreewald-Duathlon über 19-84-5 km mit 6:15 Minuten Vorsprung zu gewinnen, dazu die BM kurz mit 2:14 Minuten vor der 13 Jahre jüngeren Hauptkonkurrentin und Titelverteidigerin und schließlich im zweiten Ironman des Lebens sich um 1¼ Stunden auf 10:23 zu verbessern und das Hawaii-Ticket zu holen . . . das ist schon eine strotzende Zwischenbilanz für 2003 . . . aber dies auch noch mit 37 Jahren und als Industriekauffrau mit 40-50 Stunden Arbeit pro Woche - uff!

Hier sind alle Berliner Termine, die Berliner Meisterschaften sowie Brandenburger Termine und Deutsche Meisterschaften aufgelistet

Alle Namen und Adressen der Macher in der BTU