Bei den gemeinsamen Triathlonmeisterschaften der Länder Berlin und Brandenburg über die Kurzdistanz konnte Marcel Obersteller (TVB 09) seinen Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigen. Durch die im gleichen Rahmen ausgetragenen Regionalligawettkämpfe war für ausreichend Konkurrenz gesorgt. Georg Opitz (TVB 09) als Vizemeister und Christian Hoffmann (LTC) auf Platz 3 komplettierten das Podium und sorgten für einen 3-fach Erfolg der Berliner Triathleten.

Die Grundlage zum Erfolg legte Marcel bereits in der stark abwärts strömenden Spree. Die Leistungsunterschiede wurden durch die Strömungsbedingungen zwar etwas nivelliert, trotzdem kam Marcell mit deutlichem Vorsprung aus dem Wasser. Georg konnte zwar auf dem Rad wieder gleichziehen und beide gingen gemeinsam in die Laufentscheidung. Hier hatte der Titelverteidiger das bessere Ende für sich. Er lief bis ins Ziel einen Vorsprung von einer Minute heraus und darf sich nun ein weiteres Jahr Berlin-Brandenburger Triathlonmeister nennen.

 

 http://www.triathlon-service.de/ergebnisse/2010.php