Glück hatten die Athleten, dass das Wetter in der Woche vor dem Wettkampf so gut war. Wir hätten uns glatt mit der BTU angelegt und das Schwimmen in jedem Fall durchgeführt. So waren es dann doch erträgliche 18 Grad im Straussee.

Auf heimisch, brandenburgischem Boden ließ sich das Potsdamer Zeppelin-Team mit Altmann/Dietze/Krisa den Gesamtsieg bei den Männern nicht nehmen. Zweiter und Berliner Meister wurden Beyer/Grosser/Wopker vom TuS Neukölln. Berliner Meisterinnen wurden die Damen vom Triathlon Team Berlin Kottwitz/Möser/Thieme. Schneller waren auf der Olympischen Distanz nur die 'Mach 3'-Damen Döll-Hollmann/Neumann/Zachmann. Über die Sprintdistanz flogen die Sportler Klemm/Schwob/Stephan vom TuS Neukölln am schnellsten. Die wichtige Wertung bei den Volkstriathleten entschieden die Herren Konschak/Kreye/Rosema für sich.

Wir gratulieren aber nicht nur den genannten, sondern allen Siegern und freuen uns auf ein Wiedersehen und viele neue Gesichter in 2010. 

Ergebnisliste

(Quelle: Internetseite A3K)