[10.10.2019] Noch 2 Tage bis zum Ironman Hawaii. Genau der richtige Zeitpunkt den zweiten Berliner Starter in Kona vorzustellen. Steffen Lask (Tri-Finisher Berlin) ist wie Siegfried ein alter Hase und hat bereits 3x in Kona gefinisht (2013, 2014, 2017). Er war in seiner Jugend Kanurennsportler (DDR-Meister und zweimal Viertplatzierter der Juniorenweltmeisterschaften). Seine Ironman-Bestzeit beträgt 9:22 h - aufgestellt 2017 beim Ironman Brasilien. Letztes Wochenende hat er seinen 52. Geburtstag gefeiert, arbeitet als Rechtsanwalt und ist wahrscheinlich einigen aufgrund seiner Rechtskolumne aus dem Tri-Mag bekannt.

Steffen hat sich dieses Jahr im Juni beim IRONMAN 70.3 Hawaii qualifiziert, da er seinem Körper mal nicht zwei Langdistanzen in einem Jahr zumuten wollte. Der Plan schien auch wunderbar aufzugehen, bis es auf die Laufstrecke ging. Mit der drittschnellsten Schwimm- und schnellsten Radzeit hatte sich Steffen einen knapp 8 Minuten-Vorsprung auf Platz 2 erarbeitet. Danach wurde es jedoch richtig hart. Es ging über teils weichen Golfplatzrasen, über kleine giftige Anstiege, es gab ständige Richtungswechsel und schließlich noch entlang eines Lavatrails. In diesem Backofen schmolz sein Vorsprung wie ein Schneemann in Afrika. Im Ziel waren es dann 3 Minuten Rückstand auf Platz eins und 30 Sekunden auf den Zweiten. Da es nur zwei 2 Slots in Steffens AK für die WM auf der langen Stecke gab, schien das Ziel knapp verpasst. Glücklicherweise gibt es jedoch beim Ironman 70.3 Hawaii zusätzlich zu den 30 regulären Kona-Slots noch 24 für Locals. Da beide Athleten vor Steffen Einheimische waren und der Zweitplatzierte zusätzlich schon qualifiziert war, steht Steffen nun am Samstag in Kona am Start.


Wer dies alles noch mal persönlich von Ihm hören möchte. Am Montag hat triathlon - Insider. Coach. Experte. Steffen interviewt: https://youtu.be/0L1GeX_NdIk?t=3235


Viel Erfolg Steffen! 9️⃣3️⃣9️⃣


📷: Steffen Lask, tri-mag.de
2019 Steffen Lask Interview
Steffen Lask beim Interview mit dem Tri-Mag vor dem Kailua Pier in Kona

2019 Steffen Lask Hawaii
Steffen Lask beim Training 2019 vom Energy Lab kommend

2019 Steffen Lask Hawaii 70.3
Steffen Lask vor seinem Start zum Ironman 70.3 Hawaii