[04.08.2019] Im Rahmen der Finals wurden neben den Deutschen Meistern im Sprint (Elite) am frühen Morgen auch die Berliner-Brandenburger-Meister über die Sprintdistanz ermittelt.

Bei den Frauen gewann mit der schnellsten Laufzeit Agnes Reimund vor Antje Ungewickell (beide TuS Neukölln) und Nina Perlitt (SCC Berlin).
Bei den Männern dominierte mit einem Start-Ziel-Sieg Sascha Vetter (A3K Berlin) vor Marvin Hirsch (TriTeam Berlin) und Jonas Reppmann (BSV Friesen).

 

Mit dem Titel Berlin-Brandenburger-AK-Meister wurden folgen Athleten geehrt:


TW20: Lisa Schulz (TV Fürstenwalde)
TW25: Isabelle Grafunder (Berlin)
TW30: Nina Perlitt (SCC Berlin)
TW35: Julia Neubert (Berlin)
TW40: Agnes Reimund (TuS Neukölln)
TW45: Irina Berenfeld (SCC Berlin)
TW50: Antje Ungewickell (TuS Neukölln)
TW55: Ramona Bruchmüller (SV Stahl Henningsdorf)

TW60: Marion Träger (Triathlon Potsdam)

män. Jugend A: Oskar Mainusch
Junioren: Justin Pohl (TuS Neukölln)
TM20: Jannik Thieme (TuS Neukölln)
TM25: Marvin Hirsch (TriTeam Berlin)
TM30: Marcus Gawlik (TVB09) 
TM35: Sascha Vetter (A3K Berlin)
TM40: Markus Klawitter (SCC Berlin)
TM45: Ryuichiro Louis Iijima (TuS Neukölln)
TM50: Thomas Lehnert (TriTeam Berlin)
TM55: Rene Landgraf (TuS Neukölln)
TM60: Carl Heine (SCC Berlin)
TM65: Dieter Pohler (TriTeam Berlin)
TM70: Herbert Lange (SV Stahl Hennigsdorf)
TM75: Siegfried Schmidt (Tri-Finisher Berlin)

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

 

Ergebnisse: https://www.dtu-info.de/downloads/ergebnisse-berlinbrandenburger-meisterschaft-ak.pdf

 

📷: TuS Neukölln 


BM Sprint Frauen alle klein

Podium Frauen Berlin-Brandenburger-Meister über die Sprintdistanz (Gesamt und AK)

 

BM Sprint Männer klein

Podium Männer Berlin-Brandenburger-Meister über die Sprintdistanz (Gesamt und AK)

 

BM Sprint Frauen klein

Podium Frauen Berlin-Brandenburger-Meister über die Sprintdistanz: 1. Agnes Reimund, 2. Antje Ungewickell, 3. Nina Perlitt