×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Anbei einige Informationen zur Mitteldeutschen Kinderrangliste

Mitteldeutsche Kinderrangliste 2013
Auch im Jahr 2013 werden die jungen Berliner Sportler wieder die Chance haben, bei Wettkämpfen der Mitteldeutschen Kinderrangliste zu starten.
Die Wettkampfserie umfasst acht Rennen in Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt von März bis August. Vier dieser Wettkämpfe gehen in die Abschlusswertung ein.

Ambitionierte Athleten haben die Chance, sich bei den überregionalen Wettbewerben mit anderen deutschen Triathleten ihrer Altersklasse zu messen, was die Möglichkeit bietet, wertvolle Erfahrungen für spätere Starts bei nationalen Wettkämpfen zu sammeln.
Doch auch für alle anderen Kinder ist die Serie interessant:  Nur die schönsten und kinderfreundlichsten Wettkämpfe wurden in das Format aufgenommen.

Eine zusätzliche Anmeldung ist nicht nötig.

Folgende Altersklasse gehen in die Wertung der Kinderrangliste ein:
Altersklasse        Jahrgang        Ablauflänge        Strecke (S-R-L)
Schüler C        2004/2005        5,66m            0,1-2,5-0,4
Schüler B        2002/2003        5,66m            0,2-5,0-1,0
Schüler A        2000/2001        5,66m            0,4-10-2,5
Jugend B         1998/1999        6,10m            0,4-10-2,5


Wertungssystem:
Die Gesamtwertung erfolgt maximal "4 aus 8", d.h. für die Endauswertung erfolgt eine Addition der max. 4 besten Punktwerte. Für die Gesamtwertung müssen mind. 4 Wettkämpfe bestritten werden.
Sieger ist derjenige Athlet mit der höchsten Gesamtpunktzahl. Pro Wettkampf werden die Punkte wie folgt verteilt: 1.-25 Pkt.; 2.-20 Pkt.; 3.-16 Pkt.; 4.-12 Pkt.; 5.-9 Pkt.; 6.-6 Pkt.; 7.-4  Pkt.; 8.-3 Pkt.; 9.-2 Pkt., alle weiteren Starter erhalten 1 Punkt.   
ACHTUNG: DOPPELTE PUNKTWERTUNG ZUM ABSCHLUSSWETTKAMPF IN COTTBUS !!!


Mädchen und Jungen werden getrennt gewertet. Bei Punktgleichheit entscheidet die Anzahl der besseren Einzelplatzierung. In der Gesamtwertung werden nur die Sportler aus den 4 Verbänden berücksichtigt. Für die  Siegerehrungen der Einzelwettkämpfe ist der jeweilige Veranstalter zuständig. Die Gesamtsiegerehrung findet auf der letzten Veranstaltung der Serie in  Cottbus statt. Alle Wettkämpfer, die im Rahmen der KRL in die Gesamtwertung  kommen, werden ausgezeichnet. Die Sieger (Plätze 1-3 je AK, m/w) erhalten  Pokale. Zwischenwertung und Endstand sind im Internet einzusehen.