×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Auf der Mitgliedervollversammlung der BTU am 20. Februar 2012 wurde turnusgemäß ein Teil des Präsidiums neugewählt. Die über 50 anwesenden Vertreter der Vereine wählten Präsident Sven Alex, Sportwart Marcel Obersteller und Pressewart Hajo Tischer mit jeweils überwältigender Mehrheit. Gemeinsam mit dem Vizepräsident Jochen Hintze, dem Schatzmeister Joachim Herrgesell und Jugendwart Jan Eggers ist das Präsidium damit wieder komplett.

Höhepunkt des letzten Jahres aus Sicht des Präsidiums waren die Ausrichtung von dem Landes- und Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“, die Austauschfahrt nach Israel mit 15 Berliner Jugendlichen sowie die Durchführung von 12 Veranstaltungen im Berliner Gebiet.

Geehrt wurden Eckhard Friedreich als langjähriger Präsident der TriFinisher, Andreas Schröder als Unterstützer der Jugend innerhalb der BTU, Niklas Gärtner für seine Erfolge und Aufnahme in den Kader der DTU, Kurt Schäffer für die langjährige Ausrichtung des Kallinchen-Triathlons sowie die Damen- und Herrenmannschaft des TuS Neukölln für die Siege beim BerlinCup 2011.

Wichtigster Punkt war - neben der Wahl - die neue Gebührenordnung, die aufgrund der neuen Struktur innerhalb der DTU notwendig geworden ist.
Die MVV hat folgendes beschlossen: DTU-Startpassgebühr jährlich für Erwachsene 45 €, für Jugendliche 20 € . Die Veranstalterabgabe beträgt 5% der Startgeldeinnahmen.

Offizielles Protokoll der MVV

praesidium_x

sven_alex_niklas_gaertner_x

mvv_x