×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Lieber(r) LeserINNEN, merken Sie sich die Rückansicht dieser Triathleten - so werden Sie diese Sportler oft auf den Wettkampfstrecken sehen! Damit Sie wissen wer Ihnen da gerade davonfährt, ist unten die Auflösung von vorne.

 

Wo holt man sich im Frühjahrstrainingslager den besten Sonnenbrand? Spanien, Italien, Südafrika, Österrreich? Alles falsch! In Thüringen am Rennsteig brannte die Sonne und ließ die Waden der Teilnehmer des Radtrainingslagers der BTU an den Anstiegen nach Scheibe-Alsbach, Obrerweißbach oder Oberhof kräftig brutzeln. Bunt gemischt vom Alter von 11 bis 49 und aus insgesamt 8 Vereinen reiste der Nachwuchskader vom 5.-17.April zusammen mit weiteren Leistungssportlern des Verbandes ins Trainingslager nach Neuhaus am Rennweg. Das Wetter in Verbindung mit abwechslungsreichen Radstrecken, der reizvollen Landschaft für die Läufe, dazu eine gepflegte Schwimmhalle, gute Verpflegung und hilfsbereite, nette Leute - Triathletenherz was willst du mehr?
Frei nach Frank Manthey, Vorbild als (Masters;-)athlet: "Es ist schön wenn sich das Leben reduziert auf Schlafen, Essen und Trainieren". In diesem Sinne eine schöne Saisonvorbereitung,

 

Landestrainer Sebastian Hauer