×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
Am Wochenende 13.-15.Februar war es für den Landeskader zusammen mit weiteren Athleten unseres Verbandes wieder Zeit für ein intensives Trainingswochenende in Bundesleistungszentrum Kienbaum. Graue Haare bekam Landestrainer Sebastian Hauer bereits im Vorfeld, die Teilnahmeanfragen die zur Verfügung stehenden Plätze bei weitem überstiegen.
So war die Schwimmhalle maximal gefüllt und zusätzlich eine Kidsgruppe mit einer Extra-Betreuungszeit versehen (Danke TriFinisher!). Die Vielfalt im Alter und Leistungsvermögen der Athleten sorgte für eine bunte Mischung mit dauerhaft guter Laune. Trotz des umfangreichen Trainingsprogramms im Wasser, Laufbahn, Turnhalle und Athletikraum von 6Uhr bis 21.30Uhr konnten alle Teilnehmer das volle Programm absolvieren und gesund und motiviert wieder heimkehren. Nach einiger Erholungszeit in der Heimat waren unter der Woche bei allen Athleten (die ich dann beim Training sah) technische Entwicklungen im Wasser zu erkennen!

Noch 3 Monate bis zur Wettkampfsaison,
Sebastian Hauer