×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
Der Berliner Landestrainer Sebastian Hauer hat sich einen weiteren gut klingenden Titel für seine Ironman Karriere erkämpft: Norseman Xtreme Triathlon Finisher. Der Norseman Triathlon gilt als eines der härtesten Langdistanzrennen der Welt. Nach einem Sprung ins ungewisse von einer Autofähre, geht es 3,8km bei morgendlicher Dämmerung durch einen 15-17 Grad kalten Fjord. Die 180km Radstrecke führt durch Norwegens zerklüftete Gebirgslandschaft und verspricht schweißtreibende Anstiege. Der zunächst eher flache Marathon endet in einem 5km langen Schlussanstieg hinauf auf eine Art riesigen Geröllhaufen. Dieser Schlussanstieg darf nicht allein bewältigt werden und jeder Teilnehmer ist verpflichtet eine Notration Nahrung und Kleidung mit sich zu führen. Vom Start bis zur Finishline ein extremes Event. Wir gratulieren Sebastian zu einem tollen 7. Platz, weiter so!

Homepage Norseman Triathlon    http://www.nxtri.com/
Video Norseman 2011      http://www.nxtri.com/videos/norseman_film_2011
Bericht Tri Mag     http://www.tri-mag.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4416:norseman-deboom-und-buckenlei-dominieren&catid=21&Itemid=140