×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1385

Auf den Wettkampfstrecken des Bundesfinales im Olympiapark Berlin sicherte sich das Schadow-Gymnasium in der Besetzung Büttel, Bettin, Roßberg und Grabowski mit einer Zeit von 1:13:38 h erneut den Einzug ins Bundesfinale. Platz zwei ging mit 1:17:16 h an die Poelchau-Oberschule. Bronze sicherte sich die Grundschule am Sandsteinweg in 1:31:16 h.

JtfO Berlin Sieger 2016 Schadow Gymnasium WK4

 

Die jeweiligen Einzelsiege gingen nach 250 Meter Schwimmen, 4 Kilometer Rad und 1 Kilometer Laufen an Emma Thiele vom TuS Neukölln in 17:33 Minuten und an Janne Büttel vom Schadow-Gymnasium in 15:58 Minuten. Insgesamt nahmen 78 Aktive am Landesentscheid teil.

Aller Ergebnisse gibt es hier bei Berlin-Timing.